SZ + Freital
Merken

Bannewitz: Motel-Gelände mit Uran-Vergangenheit

An der B170 erinnert ein Relikt an die Bergbaugeschichte. Was die Pläne zur Herberge mit Western-Restaurant angeht, gibt die Wismut Entwarnung.

Von Gabriele Fleischer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Carsten Wedekind, Bereichsleiter bei der Wismut GmbH, zeigt alte Grubenrisse vom Döhlener Becken und vom Bannewitzer Bergbaurevier.
Carsten Wedekind, Bereichsleiter bei der Wismut GmbH, zeigt alte Grubenrisse vom Döhlener Becken und vom Bannewitzer Bergbaurevier. © Steffen Unger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!