merken
PLUS Bautzen

Randalierer richten Schaden an

In Bautzen-Teichnitz hinterließen Unbekannte am Männertag eine Spur der Verwüstung. Auch in Frankenthal gab es einen Vorfall.

Im Bautzener Ortsteil Teichnitz richteten Unbekannte am Männertag eine Reihe von Schäden an; unter anderem zerschlugen sie zwei Scheiben.
Im Bautzener Ortsteil Teichnitz richteten Unbekannte am Männertag eine Reihe von Schäden an; unter anderem zerschlugen sie zwei Scheiben. © Symbolfoto: Eric Weser

Bautzen/Frankenthal. Randalierer richteten am Himmelfahrtstag im Bautzener Ortsteil Teichnitz sowie in Frankenthal Schaden an. In Teichnitz rissen Unbekannte zwei Leitpfosten aus der Verankerung und beschädigten einen weiteren. Außerdem warfen sie vier Bauzäune auf die Straße, zerstörten zwei Scheiben einer Bushaltestelle, demolierten ein Schild, eine Schranke und einen Briefkasten. Der Schaden wird laut Aussagen von Jana Garten von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz auf insgesamt 850 Euro geschätzt.

In Frankenthal wurde gegen 18.30 Uhr an der Hauptstraße der Müllbehälter einer Bushaltestelle beschädigt. Zeugen sahen drei Jugendliche zwischen 18 und 20 Jahren. Die Tatverdächtigen, die offenbar stark alkoholisiert waren, trugen eine grün-schwarze Jacke, eine dunkelblaue Bomberjacke sowie eine schwarze Kapuzenjacke mit gelber Aufschrift.

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Zu beiden Vorfällen sucht die Polizei Zeugen. (SZ)

Hinweise zum Geschehen in Teichnitz nimmt die Polizei unter Telefon 03591 3650 entgegen. Aussagen zum Vorfall in Frankenthal werden unter Telefon 03594 7570 erbeten.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen