SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Wie wäre es mit einer eigenen Gruft?

Verlassene Grabstellen auf dem Taucherfriedhof können von Interessenten übernommen und verschönert werden. Exklusive Einblicke gibt es am Sonntag.

Von Richard Walde
 4 Min.
Teilen
Folgen
Für sechs Gruften auf dem Bautzener Taucherfriedhof werden Paten gesucht. Interessenten bekommen am Sonntag bei Tag des offenen Denkmals von Friedhofsverwalter Robert Eckhardt Informationen dazu.
Für sechs Gruften auf dem Bautzener Taucherfriedhof werden Paten gesucht. Interessenten bekommen am Sonntag bei Tag des offenen Denkmals von Friedhofsverwalter Robert Eckhardt Informationen dazu. © SZ/Uwe Soeder
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!