SZ + Bautzen
Merken

So wird Ware in Bautzen jetzt umweltfreundlich geliefert

Firmen und Geschäfte im Stadtgebiet können einen neuen Service nutzen. Der bietet gleich mehrere Vorteile.

Von David Berndt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Eckart Riechmann von der Initiative Teilrad Bautzen holt mit dem Lastenrad Wäsche vom Restaurant Grünschnabel ab, bringt sie zum Waschsalon und wieder zurück.
Eckart Riechmann von der Initiative Teilrad Bautzen holt mit dem Lastenrad Wäsche vom Restaurant Grünschnabel ab, bringt sie zum Waschsalon und wieder zurück. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Initiative Teilrad Bautzen bietet ab sofort gewerbliche Transporte mit einem Lastenrad an. Für Initiator Eckart Riechmann geht es dabei um einen Gewinn für die ganze Stadt. „Wir wollen klimaschonende Alternativen zum normalen Straßenverkehr etablieren und das Modell auch in die Stadt Bautzen bringen.“ In größeren Städten wie Leipzig oder Berlin gehören Lastenräder bereits zum gewohnten Straßenbild, fügt Eckart Riechmann hinzu.

Ihre Angebote werden geladen...