Bautzen
Merken

Einsatzkräfte üben in Bautzen Evakuierung des Krankenhauses

An einer großen Übung in Bautzen sind am Sonnabend unter anderem Feuerwehr und Katastrophenschutz beteiligt. Worum es dabei geht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Bautzen findet am Sonnabend eine große Einsatzübung statt. Auch die Feuerwehr ist daran beteiligt.
In Bautzen findet am Sonnabend eine große Einsatzübung statt. Auch die Feuerwehr ist daran beteiligt. © Symbolfoto: Steffen Unger

Bautzen. In Bautzen findet am Vormittag des 9. Dezember 2023 eine große Einsatzübung statt, an der unter anderem Katastrophenschutz und Feuerwehr, die Oberlausitz-Kliniken, die Energie- und Wasserwerke Bautzen und Vertreter der Landkreisverwaltung teilnehmen. Darüber informiert das Landratsamt.

Bei der Übung gehe es darum, die Zusammenarbeit der Führungsstäbe zu üben. Im praktischen Teil wird die Evakuierung des Krankenhauses erprobt. Dazu werden 15 Statisten - Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bautzen - mithilfe der Einheiten des Katastrophenschutzes von der Klinik in eine Behelfsunterkunft gebracht. Diese wird in der Sporthalle des Berufsschulzentrums Bautzen in den Schilleranlagen eingerichtet.

Außerdem übt die Feuerwehr Bautzen das Befüllen eines Wasserwagens der Energie- und Wasserwerke. (SZ)