SZ + Bautzen
Merken

Mann rastet in Einkaufsmarkt in Bautzen aus

Ein Mann hat in einem Geschäft in Bautzen eine verfassungsfeindliche Parole gebrüllt. Und das war noch nicht alles.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Polizei ermittelt gegen einen 44-Jährigen, der in Bautzen in einem Geschäft eine verbotene Parole gerufen hat.
Die Polizei ermittelt gegen einen 44-Jährigen, der in Bautzen in einem Geschäft eine verbotene Parole gerufen hat. © Symbolfoto: Sebastian Schultz

Bautzen. Ein Mann ist am Dienstag, dem 26. März 2024, in einem Einkaufsmarkt an der Steinstraße in Bautzen ausgerastet. Wie Polizeisprecher Sven Möller berichtet, betrat der polizeibekannte Tatverdächtige mit einer brennenden Zigarette im Mund gegen 13 Uhr das Geschäft, obwohl er dort Hausverbot hat.

Ihre Angebote werden geladen...