SZ + Bautzen
Merken

Erneut Zigarettenautomat gesprengt

In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte in Cunewalde hohen Schaden angerichtet. In letzter Zeit gab es mehrere ähnliche Fälle.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Mehrere Zigarettenschachteln sowie Geld haben Unbekannte im Cunewalder Ortsteil Weigsdorf-Köblitz gestohlen, nachdem sie einen Zigarettenautomaten gesprengt hatten.
Mehrere Zigarettenschachteln sowie Geld haben Unbekannte im Cunewalder Ortsteil Weigsdorf-Köblitz gestohlen, nachdem sie einen Zigarettenautomaten gesprengt hatten. © Symbolfoto: Wolfgang Wittchen

Weigsdorf-Köblitz. Ein Zigarettenautomat wurde in der Nacht zu Dienstag an der Bautzener Straße im Cunewalder Ortsteil Weigsdorf-Köblitz gesprengt. Neben Zigarettenschachteln stahlen die unbekannten Täter eine Geldkassette, berichtet Sebastian Ulbrich von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz.

Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt, der Schaden am Automaten beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Kriminaltechniker sicherten Spuren.

In letzter Zeit wurden im Kreis Bautzen mehrfach Zigarettenautomaten gesprengt, zum Beispiel am vergangenen Freitag an der Bautzener Talsperre oder am Mittwoch letzter Woche an der Erich-Weinert-Straße in Bautzen. (SZ)