SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Online-Bauernmarkt startet neu

Bei der Marktschwärmerei gibt es jede Menge regionale Produkte. Jetzt startet das Format in Bautzen neu - mit einem besonderen Service.

Von Anne Semlin
 4 Min.
Teilen
Folgen
Olivia Jakschik (l.) und Stefanie Schwerk sind die neuen Gastgeberinnen der Marktschwärmerei in Bautzen. Dort kann man unter anderem das Gemüse von Markus Ender vom Enderhof aus Vierkirchen kaufen.
Olivia Jakschik (l.) und Stefanie Schwerk sind die neuen Gastgeberinnen der Marktschwärmerei in Bautzen. Dort kann man unter anderem das Gemüse von Markus Ender vom Enderhof aus Vierkirchen kaufen. © SZ-Archiv/Uwe Soeder

Bautzen. Wochenmarkt in Bautzen: Das Angebot von Marcus Ender ist groß in diesen Tagen. „Hast Du noch Endivie? Die habe ich nämlich vergessen zu bestellen“, wendet sich Olivia Jakschik an den Landwirt vom Enderhof. Alle anderen Einkäufe hat sie bestellt – online, bei der Marktschwärmerei in Görlitz. Um das Gemüse aus Vierkirchen zu bekommen, muss man nun aber keinen so weiten Weg mehr auf sich nehmen. Denn das gibt es ab sofort auch beim Online-Bauernmarkt in Bautzen. Der macht jetzt nach der Sommerpause einen Neustart mit einigen Veränderungen.

Ihre Angebote werden geladen...