SZ + Bautzen
Merken

Hubschrauber-Übung in Bautzen

20 Pilotenschüler der Polizei haben auf dem Flugplatz Station gemacht. Sie trainieren besondere Aufgaben: von Verfolgung bis Vermisstensuche.

Von David Berndt
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Donnerstagmittag landeten acht Polizeihubschrauber auf dem Bautzener Flugplatz - im Rahmen einer bundesweiten Übung.
Am Donnerstagmittag landeten acht Polizeihubschrauber auf dem Bautzener Flugplatz - im Rahmen einer bundesweiten Übung. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. An diesem Donnerstag haben acht Polizeihubschrauber einen Zwischenstopp in Bautzen eingelegt. Laut der Bundespolizei ist dies Teil einer deutschlandweiten Übung. „Die 20 Pilotenschüler befinden sich in der letzten Phase ihrer Ausbildung und üben das polizeiliche Fliegen“, sagt Polizeihauptkommissar Michael Marx, Leiter der Übung.

Ihre Angebote werden geladen...