merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Diese Filme laufen zum Kino-Start

Fast acht Monate war der Bautzener Filmpalast geschlossen. Zum Neustart am 1. Juli gibt es ein abwechslungsreiches Programm und Sonderpreise.

Ab 1. Juli empfängt der Filmpalast Bautzen wieder Besucher.
Ab 1. Juli empfängt der Filmpalast Bautzen wieder Besucher. © Steffen Unger

Bautzen. Das Bautzener Kino empfängt ab 1. Juli wieder Besucher; nach fast acht Monaten Schließung. Die Wiedereröffnung wird groß gefeiert - mit einem abwechslungsreichen Filmprogramm und Sonderpreisen vom 1. bis 4. Juli.

Einige Vorbereitungen sind noch nötig, damit es am 1. Juli losgehen kann, informiert das Team vom Filmpalast Bautzen. So müssen die Lager wieder aufgefüllt, die Technik einem umfangreichen Test unterzogen und das Personal geschult werden.

Anzeige
Festivalstimmung in der Lausitz
Festivalstimmung in der Lausitz

80 Veranstaltungen an 50 Orten: Das Lausitz Festival will Kultur erlebbbar machen. Mit Vielfalt, bekannten Namen und dem feinen Gespür für Zwischentöne.

Gleich zum Start steht eine große Auswahl an Filmen für jedes Alter und jeden Geschmack auf dem Programm. Darunter Familienfilme wie „Catweazle“ und „Peter Hase 2“ oder die Fortsetzung des Horror-Überraschungshits „A Quiet Place 2“. Jedes Ticket, egal für welchen Film und welche Vorstellungszeit, ist vom 1. bis 4. Juli zum vergünstigten Preis ab sechs Euro erhältlich. Der Vorverkauf startet am 24. Juni online.

Die Regelungen und Auflagen, unter denen der Kinobetrieb möglich ist, sehen derzeit unter anderem vor, dass im Saal die Mindestabstände zwischen den Besuchergruppen eingehalten werden. Diese werden bereits bei der Sitzplatzauswahl festgelegt.

Weiterführende Artikel

Bautzener Kino startet am 1. Juli

Bautzener Kino startet am 1. Juli

Derzeit gehen die Planungen für den Filmpalast von diesem Termin aus. Welche Regeln dann für Besucher gelten, hängt von zwei Dingen ab.

Bautzen: 24 Filme am Tag

Bautzen: 24 Filme am Tag

Im Kino läuft jetzt ein viel umfangreicheres Programm. Vier neue Säle machen es möglich - und noch einiges mehr.

"Wir freuen uns sehr auf die Wiedereröffnung und hoffen darauf, dass der Filmpalast den Gästen in den letzten Monaten genauso gefehlt hat, wie umgekehrt", teilt das Team des Hauses mit. Um möglichst bequem und zügig vor der Leinwand Platz nehmen zu können, empfiehlt es Besuchern den Online-Ticketkauf. Damit entfällt das Anstehen an der Kasse, und die erforderlichen Daten für die Kontaktnachverfolgung sind so auch bereits erfasst. (SZ)

Infos und Tickets: www.filmpalast.de

Mehr zum Thema Bautzen