SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Mann für sexuelle Belästigung verurteilt

Ein Mann aus Weißwasser soll Bewerberinnen um einen Job in Bautzen an die Brust gefasst haben. Jetzt stand er vor Gericht – nicht zum ersten Mal.

Von Theresa Hellwig
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Einem Kfz-Meister im Ruhestand aus Weißwasser wird vorgeworfen, bei Bewerbungsgesprächen in Bautzen drei Frauen sexuell belästigt zu haben.
Einem Kfz-Meister im Ruhestand aus Weißwasser wird vorgeworfen, bei Bewerbungsgesprächen in Bautzen drei Frauen sexuell belästigt zu haben. © lausitznews.de

Bautzen. Nachts, so erzählt die Zeugin am Dienstagmorgen vor dem Schöffengericht des Bautzener Amtsgericht, bekomme sie kein Auge mehr zu. Sie traue sich zu keinem Vorstellungsgespräch mehr – und habe durch das Erlebte generell Probleme, Vertrauen zu Leuten zu fassen. Eine Beziehung? Gerade kaum möglich. „Ich musste zum Arzt gehen, nehme Antidepressiva – und habe meinen Job verloren, weil ich mich durch die Schlafprobleme nicht mehr konzentrieren konnte“, sagt sie. Ihre Stimme bricht, als sie davon erzählt.

Ihre Angebote werden geladen...