SZ + Bautzen
Merken

Bautzens OB kritisiert: Görlitz bei Strukturwandel bevorzugt

Der Bautzener Oberbürgermeister beklagt, dass der Landkreis Bautzen vergessen wird - und erhebt Vorwürfe gegen Sachsens Ministerpräsidenten.

Von Theresa Hellwig
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens findet: Bautzen wird beim Strukturwandel gegenüber Görlitz benachteiligt.
Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens findet: Bautzen wird beim Strukturwandel gegenüber Görlitz benachteiligt. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Noch gar nicht lange ist es her, da haben Bautzens Stadträte Vorwürfe gegen Oberbürgermeister Alexander Ahrens (SPD) erhoben. Der OB, befanden sie, tue nicht genug in Sachen Strukturwandel. Alexander Ahrens hatte das von sich gewiesen – und erhebt nun selbst Vorwürfe. Görlitz werde gegenüber Bautzen beim Strukturwandel bevorzugt, findet er. Vor allem an zwei Aspekten macht er das fest.

Ihre Angebote werden geladen...