SZ + Bautzen
Merken

Wohnhausbrand in Bautzen: Ermittlungen abgeschlossen

Im November letzten Jahres brannte ein Mehrfamilienhaus in der Bautzener Innenstadt. Jetzt hat die Polizei die Akten der Staatsanwaltschaft übergeben.

Von Theresa Hellwig
 1 Min.
Teilen
Folgen
In der Bautzener Schülerstraße stand im November 2021 der Dachstuhl eines Hauses in Flammen.
In der Bautzener Schülerstraße stand im November 2021 der Dachstuhl eines Hauses in Flammen. © Archivfoto: Lausitznews/Toni Lehder

Bautzen. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Brand eines Mehrfamilienhauses in der Bautzener Innenstadt im November 2021 abgeschlossen. Das teilt Polizeisprecher Kai Siebenäuger auf Anfrage von Sächsische.de mit. Das Verfahren sei an die Staatsanwaltschaft Görlitz übergeben worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!