SZ + Bautzen
Merken

Kreisverkehr auf der B96 bei Cölln wird repariert

Zerfahrene Ränder am Kreisverkehr auf der B96 nördlich von Bautzen sollen ausgebessert werden. Wann die Arbeiten stattfinden und was das für Autofahrer bedeutet.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die zerfahrenen Bankettbereiche am Kreisverkehr auf der B96 bei  Cölln sollen im April erneuert werden.
Die zerfahrenen Bankettbereiche am Kreisverkehr auf der B96 bei Cölln sollen im April erneuert werden. © Uwe Menschner

Radibor. Am Kreisverkehr auf der Bundesstraße 96 bei Cölln in der Gemeinde Radibor sollen im Frühjahr 2024 Ausbesserungsarbeiten erledigt werden. Wie aus der vom Landratsamt Bautzen veröffentlichten Ausschreibung hervorgeht, ist der Bereich hinter den Bankettplatten stark zerfahren, sodass sich Vertiefungen gebildet haben. Deshalb sollen nun an die vorhandenen Bankettpflaster weitere zwei Reihen Großpflaster angebaut werden.

Ihre Angebote werden geladen...