SZ + Bautzen
Merken

Laster brennt in Prischwitz aus

Das Führerhaus eines Lkw stand am Freitagmittag lichterloh in Flammen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Ein Laster ist am Freitagmittag in Prischwitz abgebrannt.
Ein Laster ist am Freitagmittag in Prischwitz abgebrannt. © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Göda. Ein Laster stand am Freitagmittag auf der S100, die Bautzen und Kamenz verbindet, lichterloh in Flammen. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.40 Uhr im Gödaer Ortsteil Prischwitz. Das Feuer war nach Aussagen von Anja Leuschner von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz im Bereich des Fahrerhauses ausgebrochen.

Ihre Angebote werden geladen...