Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Malschwitz: Autofahrer weicht Reh aus und verunfallt schwer

Tieren auf der Fahrbahn sollte man nicht ausweichen. Weil ein Autofahrer es trotzdem tat, kollidierte er bei Malschwitz mit einem Baum.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Zu einem schweren Unfall wurde die Polizei am späten Dienstagabend bei Malschwitz herbeigerufen. Der Fahrer hatte einem Reh ausweichen wollen.
Zu einem schweren Unfall wurde die Polizei am späten Dienstagabend bei Malschwitz herbeigerufen. Der Fahrer hatte einem Reh ausweichen wollen. © Symbolfoto: dpa/Jens Büttner

Malschwitz. Am späten Dienstagabend, dem 28. Mai, ist ein BMW auf der Salgaer Straße bei Malschwitz frontal gegen einen Baum gefahren. Wie die Polizei berichtet, wollte der 22-jährige Fahrer einem Reh ausweichen, das die Fahrbahn querte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Baum. Der Unfall ereignete sich gegen 21.50 Uhr.

Ihre Angebote werden geladen...