SZ + Bautzen
Merken

Fischereihof Kleinholscha: Richtfest am neuen Seminargebäude

Mehr Betten, mehr Platz für Seminare: Der Neubau auf dem Fischereihof Kleinholscha steht. Wann im erweiterten Umweltbildungszentrum die ersten Gäste begrüßt werden.

Von Uwe Menschner
 3 Min.
Teilen
Folgen
Richtfest fürs neue Seminargebäude auf dem Fischereihof Kleinholscha: Angelika Schröter, Geschäftsführerin der Naturschutzstation Neschwitz, und Architekt Olaf Reiter stoßen mit einem Glas Sekt auf das weitere Gelingen des Vorhabens an.
Richtfest fürs neue Seminargebäude auf dem Fischereihof Kleinholscha: Angelika Schröter, Geschäftsführerin der Naturschutzstation Neschwitz, und Architekt Olaf Reiter stoßen mit einem Glas Sekt auf das weitere Gelingen des Vorhabens an. © Uwe Menschner

Neschwitz. Wo gebaut wird, gibt es auch immer etwas zu feiern. „Das Schöne am Hausbau ist ja, dass man nicht nur die Fertigstellung, sondern auch die verschiedenen Etappen feiert“, sagte die für Kreisentwicklung zuständige Beigeordnete des Bautzener Landrates, Dr. Romy Reinisch, am vergangenen Freitag, dem 8. Dezember 2023, im Neschwitzer Ortsteil Kleinholscha.

Ihre Angebote werden geladen...