SZ + Bautzen
Merken

Niedergurig: Geld für Umfahrung fließt

Die Bundesstraße 156 soll nicht mehr mitten durch den Ort führen. Die Planung für den Bau der Umfahrung läuft - aber eine entscheidende Frage ist noch offen.

Von Tilo Berger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Noch führt die Bundesstraße 156 mitten durch Niedergurig. Wann der Bau der Ortsumfahrung beginnt, ist bislang noch offen.
Noch führt die Bundesstraße 156 mitten durch Niedergurig. Wann der Bau der Ortsumfahrung beginnt, ist bislang noch offen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Zwei Jahre Bauzeit stehen im aktuellen Bundesverkehrswegeplan. 24 Monate vom ersten Spatenstich bis zur Verkehrsfreigabe der Ortsumfahrung von Niedergurig.  Die Bundesstraße 156 soll künftig nicht mehr mitten durch den Ort führen, sondern westlich daran vorbei. Nur: Wann die 24 Monate Bauzeit beginnen, kann im Moment niemand sagen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!