merken

Bautzens Grüne wollen im Stadtrat zulegen

Zwei Sitze sind das Ziel für die Kommunalwahl im Mai.

© PR

Bautzen. Mit Claus Gruhl sitzt aktuell nur ein Vertreter der Grünen im Bautzener Stadtrat. Das soll sich ändern. Das Ziel für die am 26. Mai anstehende Kommunalwahl hat der Stadtverband klar definiert: Mindestens zwei Sitze sollen es sein. Um das zu erreichen haben die Grünen am Donnerstag insgesamt 13 Kandidaten aufgestellt – darunter auch bekannte Gesichter. Die Bloggerin Annalena Schmidt ist zwar kein Parteimitglied, tritt aber für die Grünen an. Wieder mit dabei ist Conny Natusch vom Eine-Welt-Laden. Sie hatte 2009 für die Bautzener Grünen noch vergleichsweise viele Stimmen geholt. 2014 trat sie jedoch für das Bürgerbündnis an. (SZ/mho)

Das sind die Kandidaten:

Anzeige
Ein Gruß zu Weihnachten
Ein Gruß zu Weihnachten

Überraschen Sie Ihre Lieben zum Fest mit einer individuellen Grußanzeige in Ihrer Sächsischen Zeitung, der Morgenpost und dem Döbelner Anzeiger.

Claus Gruhl, Annalena Schmidt, Julian Nitzsche, Conny Natusch, Denis Postel, Gabriele Böhmer, Andreas von Geibler, André Ebert, Norbert Hesse, Robert Schneider, Jonas Löschau, Marcel Fischer, Klaus Zschieppang

Quelle: Grüne Bautzen