SZ + Bischofswerda
Merken

Neukirch: Alte Weberei wird abgerissen

Das Vorhaben ist im Ort umstritten, aber jetzt steht fest: Die Industriebrache wird bald verschwinden und Platz für Neues machen.

Von David Berndt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Wie lange die alte Weberei in Neukirch noch steht, ist unklar. Mit dem jüngsten Beschluss im Gemeinderat ist der Abriss aber nur noch eine Frage der Zeit. Bürgermeister Jens Zeiler plant das schon länger.
Wie lange die alte Weberei in Neukirch noch steht, ist unklar. Mit dem jüngsten Beschluss im Gemeinderat ist der Abriss aber nur noch eine Frage der Zeit. Bürgermeister Jens Zeiler plant das schon länger. © Archivfoto: Steffen Unger

Neukirch/Lausitz. Die Industriebrache an der Leibingerstraße 30 in Neukirch wird abgerissen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die ehemalige Weberei soll weichen, um die gewerbliche Entwicklung rund um das Trumpf-Werk voranzutreiben. Wie Bauamtsleiterin Cornelia Würz-Lehmann in der Sitzung betonte, wolle die Gemeinde den Abriss bereits seit geraumer Zeit umsetzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!