SZ + Bischofswerda
Merken

Hoher Schaden bei Einbrüchen in Bischofswerda

Einbrecher waren in den vergangenen Tagen in Bischofswerda zu Gange. Ein Einfamilienhaus sowie eine Laube und eine Garage waren ihr Ziel.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Einbrüche in Bischofswerda registriert.
Die Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Einbrüche in Bischofswerda registriert. © dpa

Bischofswerda. 10.000 Euro Schaden haben Einbrecher angerichtet, die am Sonnabendnachmittag, dem 10. Februar 2024, gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Bischofswerda eingedrungen sind. Sie hatten die Abwesenheit der Eigentümer ausgenutzt und durchsuchten in dem Gebäude in der Süßmilchstraße Schränke und Schubladen. Gefunden und mitgenommen haben sie augenscheinlich jedoch nichts, so ein Polizeisprecher.

Ihre Angebote werden geladen...