Merken

Burg Mildenstein zum Ausmalen

In der neuen Auflage des Landkreis-Malheftes sind drei Motive aus der Region Döbeln dabei. Die aktuelle Edition gibt es wieder kostenfrei.

Von Verena Toth
Teilen
Folgen
NEU!
Der Burg Mildenstein und Umgebung fehlt hier noch etwas Farbe. Das können Kinder im neuen Ausmalheft des Landkreises ändern. Weitere Döbelner Motive sind ein Briefkasten und die Kamelienblüte aus Roßwein.
Der Burg Mildenstein und Umgebung fehlt hier noch etwas Farbe. Das können Kinder im neuen Ausmalheft des Landkreises ändern. Weitere Döbelner Motive sind ein Briefkasten und die Kamelienblüte aus Roßwein. © Grafik: Bianka Behrami

Döbeln. Welche Farbe hat die Kamelienblüte in Roßwein? Und wie könnte man den Briefkasten aus der Döbelner Herstellerfabrik am besten färben? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn in der zweiten Auflage des Ausmalbuches „Mittelsachsen ist mein Platz zum Wachsen“ können kleine Künstler zu allen Buntstiften greifen.

Zum zweiten Mal hat die Landkreisverwaltung ein Ausmalbuch für Kinder herausgebracht. In der neuen Edition sind drei Motive aus der Region Döbeln dabei. Dabei spielen regionale Sehenswürdigkeiten genauso eine Rolle wie Berufe, die es in Mittelsachsen gibt.

Die Nachfrage nach der ersten Auflage des Malheftes sei anhaltend hoch und mittlerweile sei diese auch vergriffen, so die Information des Landkreises. Deshalb zeichnete Illustratorin Bianka Behrami neue Motive für die zweite Auflage. Die Bilder wurden in verschiedenen Detailstufen ausgefertigt, so dass für ganz junge Künstler ab drei Jahren ebenso Motive dabei sind, wie für die „Profis“ mit acht Jahren. „Mittelsachsen bietet Platz zum Wachsen, zum Großwerden, zum Arbeiten und Gestalten. Platz um Kinder groß zu ziehen und um neuen Ideen Raum zu geben. Wir möchten dieses Gefühl schon den Allerkleinsten vermitteln und den Landkreis als Lebens- und später als Arbeitsort näher bringen“, erläuterte Landrat Matthias Damm (CDU) das Anliegen des Heftes.

Es erfreute sich 2018 in der ersten Edition sehr großer Beliebtheit. Über 30 000 Exemplare des 28-seitigen Ausmalbuches verteilte das Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung an kleine Künstler. Die mittelsächsischen Kindertagesstätten, aber auch gastronomische Einrichtungen, nutzten das Malbuch intensiv. Es wurde auf Wirtschaftstagen und Messen eingesetzt. Aktuell erfreuen sich die jüngsten Besucher der Ausstellung „Lieblingsstücke – eine mittelsächsische ProduktSchau“ auf Schloss Rochsburg an den Motiven aus der Region. Bianka Behrami ist Fotografin, Grafikerin und Illustratorin. Sie lebt im Peniger Ortsteil Tauscha. Aus ihrer Feder stammen auch animierte Cartoons und Motive zu weiteren mittelsächsischen Kampanien.

Das Malheft kann ab Ende Februar unter [email protected] kostenfrei bestellt werden.