merken

Görlitz

"Casa Nova" gewinnt TV-Kochduell

Das Restaurant am Görlitzer Untermarkt hat sich beim Kabel-1-Wettbewerb "Mein Lokal, Dein Lokal" gegen vier Mitbewerber durchgesetzt. Es gab nur wenig zu bemängeln.

Mitarbeiter, Freunde und Gäste feiern im "Casa Nova" den Sieg bei Mein Lokal Dein Lokal. © Foto: Nikolai Schmidt

Das "Casa Nova" am Görlitzer Untermarkt hat den Kochwettbewerb "Mein Lokal, Dein Lokal" des Fernsehsenders Kabel Eins gewonnen. In einem Sachsen-Spezial setzte sich das Restaurant gegen vier Mitbewerber aus dem Freistaat durch, zwei aus Dresden, einem aus Hoyerswerda und einem, dem "Lucie Schulte", in Görlitz. Letzteres bekam am Freitagabend 39 Punkte und wurde Vierter. Das "Casa Nova" erreichte insgesamt 43 Punkte.

Am Donnerstag lief die Folge über das Lokal am Untermarkt. Chefin Anita Strittmatter und ihr Team erkochten sich 34 Punkte, bis dahin die höchste Wertung der Woche. Am Ende der Staffel gab noch Profi-Koch Mario Kotaska seine Punktezahl ab, da erhielt das "Casa Nova" nochmals 9 Punkte.

An dem Drei-Gänge-Menü aus dem "Casa Nova" hatte der Fernsehkoch wenig zu bemängeln. Auch die vier Kochkollegen waren mit der Zubereitung der Speisen und dem Geschmack zufrieden.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/goerlitz

www.sächsische.de/ort/niesky