Merken

CDU stellt Kandidaten auf

Für die Gemeinderatswahl im Mai geht die Partei mit 22 Kandidaten ins Rennen.

Von Peggy Zill
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
22 Kandidaten wollen für die CDU in den Weinböhlaer Gemeinderat.
22 Kandidaten wollen für die CDU in den Weinböhlaer Gemeinderat. © Claudia Hübschmann

Weinböhla. Der CDU Gemeindeverband Weinböhla hat die Kandidaten für die Wahl des Weinböhlaer Gemeinderates am 26. Mai aufgestellt. 22 Männer und Frauen stehen auf der Liste. Der langjährige Gemeinderat und CDU-Fraktionsvorsitzende, Andreas Weidmann, tritt als Spitzenkandidat auf Listenplatz 1 an.

„In den kommenden Wochen und Monaten werden unsere Kandidaten bei zahlreichen Veranstaltungen vor Ort sein, um mit Weinböhlaer Bürgern ins Gespräch zu kommen“, so CDU-Vorsitzender Patrick Schwarzkopf. „Es freut mich sehr, dass wir mit unseren Kandidaten erneut, aufgrund ihrer Alters- und Berufsgruppen und ihres Engagements in der vielfältigen Weinböhlaer Vereinslandschaft, den Querschnitt unserer Bevölkerung abbilden.“ 

Nur durch diese Gesamtheit an beruflichen und ehrenamtlichen Erfahrungswerten sei es möglich, dass die seit der Wiedervereinigung erfolgreiche Arbeit des Gemeinderates auch in der kommenden Wahlperiode fachkundig und bürgernah weitergeführt werden kann.

Die Kandidaten sind zwischen 29 und 69 Jahre alt. Unter ihnen befinden sich beispielsweise Lehrer, Handwerksmeister, Juristen und ein Beamter. Aktuell hat die CDU im Gemeinderat elf von 19 Sitzen.