merken

Der Winter ist zurück

In Teilen Sachsens ist der Winter zurückgekehrt: In der Nacht zum Dienstag sind im Erzgebirge bis zu 20 Zentimeter Neuschnee gefallen.

© Bernd März

In Teilen Sachsens ist der Winter zurückgekehrt: In der Nacht zum Dienstag sind im Erzgebirge bis zu 20 Zentimeter Neuschnee gefallen. Oberhalb von 500 Höhenmetern kam es dadurch zu Verkehrsproblemen. Auf zahlreichen Bundesstraßen stellten sich Lastwagen quer, teilweise mussten die Fahrer stundenlang warten, bis der Winterdienst die Lage im Griff hatte.

Mancherorts wurde mit Schneefräsen gegen den Neuschnee gekämpft. So war am Fichtelberg eine mehrere hundert PS starke Schneefräse im Einsatz, welche die Straßen in dem Gebiet wieder befahrbar machen musste. (szo)

Neuschnee im Erzgebirge

Anzeige
Exklusiv: MONOPOLY Dresden-Edition

Dresden erhält mit der MONOPOLY Stadt-Edition eines der wohl berühmtesten Brettspiele der Welt. Dieses können Sie jetzt bei DDV-Lokal vorbestellen!