Merken

Hochschule Zittau/Görlitz gehört jetzt zu den Top 5 in Deutschland

Studenten haben sie bundesweit zu einer der beliebtesten gewählt - und das zum wiederholten Mal.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolbild.
Symbolbild. © Mario Heinke

Die Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG) gehört 2019 zu den den Top-5-Hochschulen in Deutschland und ist die beliebteste in Sachsen. Zumindest nach Ansicht derer, die sie auf dem Portal Studycheck.de bewertet haben. Basierend auf insgesamt 42.719 Bewertungen von Studenten schneidet die Hochschule dort mit 8,99 von 10 Punkten ab. "Ein Dank geht an alle, die sich trotz Prüfungsstress und Alltag die Zeit genommen haben, ihre HSZG zu bewerten", teilt diese auf ihrer Internetseite mit. Auf dem ersten Platz landete die Internationale Hochschule Liebenzell, gefolgt von der Fachhochschule für Wirtschaft Hannover und der Accadis Hochschule Bad Homburg. 

Bereits voriges Jahr landete die Hochschule Zittau/Görlitz auf Platz 1 in Sachsen und gehörte bundesweit zu den Top 10. Der Scorewert lag damals bei 8,82. 

StudyCheck  gilt als Deutschlands größtes Hochschulbewertungsportal. Als Basis für das Hochschulranking dienen sämtliche auf dem Portal veröffentlichte Erfahrungsberichte des vergangenen Jahres. Über die Platzierung der einzelnen Institute entscheidet dabei der Scorewert, der sich aus der Sternebewertung sowie der Weiterempfehlungsrate der Studenten zusammensetzt. Die Erfahrungsberichte im Wortlaut werden nicht mit einbezogen, um eine größtmögliche Vergleichbarkeit der Bewertungen zu garantieren.

Um die Auszeichnung Top Hochschule 2019 zu erhalten, muss diese in den Top 10 vertreten sein, im Kalenderjahr 2018 mindestens 50 Bewertungen erhalten haben, eine Sternebewertung von 3,8 oder höher erreichen sowie von mindestens 90 Prozent der Studenten weiterempfohlen werden. (SZ)