Merken

Die schönsten Bilder vom Supermond

In Teilen Deutschlands war in der Nacht zu Mittwoch ein besonders groß erscheinender Mond zu sehen. Viele sahen aber nur Wolken.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Vollmond geht hinter dem Karwendel in Mittenwald auf.
Der Vollmond geht hinter dem Karwendel in Mittenwald auf. © Angelika Warmuth/dpa

Viele Mondgucker haben in der Nacht zum Mittwoch den Mond besonders groß und hell sehen können. Supermond nennt sich das Phänomen, bei dem der Mond der Erde besonders nah ist. Mit einer Entfernung von etwa 356.760 Kilometern kam der Mond für mehrere Stunden - jedenfalls für seine Verhältnisse - in extreme Erdnähe.

Mit einem guten Blick zum monderleuchteten Himmel wurde es am Abend allerdings für die meisten Menschen in Deutschland schwierig. Nur im äußersten Süden und im Westen war die Sicht gut. Vielerorts verdeckte jedoch eine dichte Wolkendecke den Blick auf den Erdtrabanten. (SZ)

Eine Krähe sitzt auf dem goldenen Hirsch des Bildhauers Ludwig Habich auf dem Dach des Kunstgebäudes am Schlossplatz in Stuttgart vor dem fast vollen Mond. 
Eine Krähe sitzt auf dem goldenen Hirsch des Bildhauers Ludwig Habich auf dem Dach des Kunstgebäudes am Schlossplatz in Stuttgart vor dem fast vollen Mond.  © dpa
Der fast volle Mond steht am Abendhimmel hinter der Concordia Säule auf dem Schlossplatz in Stuttgart.
Der fast volle Mond steht am Abendhimmel hinter der Concordia Säule auf dem Schlossplatz in Stuttgart. © dpa
Eine Seilbahn fährt in London vor dem hellen Mond entlang. 
Eine Seilbahn fährt in London vor dem hellen Mond entlang.  © PA Wire
Der Vollmond leuchtet hell über dem Bosporus. 
Der Vollmond leuchtet hell über dem Bosporus.  © Xinhua
Der Vollmond bewacht von einer Krähe.
Der Vollmond bewacht von einer Krähe. © imago stock&people
Ein Flugzeug fliegt in Nürnberg  vor dem Vollmond vorbei. 
Ein Flugzeug fliegt in Nürnberg  vor dem Vollmond vorbei.  © Daniel Karmann/dpa
Der Vollmond erscheint zwischen den beiden farbig gestrichenen und illuminierten Betonträgern der Flößerbrücke in Frankfurt am Main.
Der Vollmond erscheint zwischen den beiden farbig gestrichenen und illuminierten Betonträgern der Flößerbrücke in Frankfurt am Main. © dpa
Ein Passagierflugzeug befindet sich am Frankfurter Flughafen im Steigflug, während im Hintergrund der Vollmond aufgeht. 
Ein Passagierflugzeug befindet sich am Frankfurter Flughafen im Steigflug, während im Hintergrund der Vollmond aufgeht.  © dpa
Ein Passagierflugzeug befindet sich am Frankfurter Flughafen im Landeanflug, während im Hintergrund der Vollmond aufgeht.
Ein Passagierflugzeug befindet sich am Frankfurter Flughafen im Landeanflug, während im Hintergrund der Vollmond aufgeht. © dpa
In Dresden zeigte sich der Vollmond bereits in der Nacht zum Dienstag in voller Pracht.
In Dresden zeigte sich der Vollmond bereits in der Nacht zum Dienstag in voller Pracht. © Robert Michael