SZ + Dippoldiswalde
Merken

Dipps: Wie bringt man Kinder wieder zum Lesen?

Gerade wurde die Weißeritzkreis-Siegerin im Vorlesewettbewerb gekürt. Die Bibliothekare gehen viele Wege, um an eine Kulturtechnik heranzuführen.

Von Siiri Klose
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Kristina Walther in Bibliothek Bücherei Dippoldiswalde. Am meisten werden Kinderbücher zum Vorlesen ausgeliehen.
Kristina Walther in Bibliothek Bücherei Dippoldiswalde. Am meisten werden Kinderbücher zum Vorlesen ausgeliehen. © Egbert Kamprath

Eltern, Großeltern, Kinder - die Lederkammer im Lohgerbermuseum ist rappelvoll. Kristina Walther hat Saft und Kekse bereitgestellt, rückt Stühle zurecht, teilt Listen an die Jury aus. Normalerweise arbeitet die Bibliothekarin in der Dippoldiswalder Stadtbibliothek auf der Herrengasse. Aber dort gibt es keinen Platz für größere Veranstaltungen. Und größere Veranstaltungen organisiert Walther häufig.

Ihre Angebote werden geladen...