Dippoldiswalde
Merken

Kollision mit einem Reh

Der Fahrer eines Hyundai stieß mit seinem Fahrzeug zwischen Johnsbach und Bärenhecke mit einem Reh zusammen.

Teilen
Folgen
NEU!
© Symbolfoto: Rene Meinig

Am Donnerstagmorgen, gegen 6.40 Uhr, ereignete sich im Glashütter Ortsteil Johnsbach ein Wildunfall. Ein Hyundai-Fahrer prallte mit seinem Wagen zwischen Johnsbach und Bärenhecke mit einem Reh zusammen.

Der 35-jährige Autofahrer war in Richtung Bärenhecke unterwegs, als plötzlich ein Reh die Straße überquerte. Der Wagen erfasste das Tier. Dabei entstand ein Schaden von rund 500 Euro, teilt die Polizei am Freitag mit. (SZ)