SZ + Dippoldiswalde
Merken

Arzt aus Schmiedeberg arbeitet auch mit 70 noch

Nächstes Jahr ist Dr. Andreas Preusche 40 Jahre Hausarzt in Schmiedeberg. Das liegt mit an der drohenden Unterversorgung in Freital und wohl auch in Dippoldiswalde.

Von Beate Erler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Seit fast 40 Jahren empfängt Dr. Andreas Preusche seine Patienten in seiner Praxis in Schmiedeberg.
Seit fast 40 Jahren empfängt Dr. Andreas Preusche seine Patienten in seiner Praxis in Schmiedeberg. © Egbert Kamprath

Seine angestellte Ärztin, Dr. Annelie Öhlschläger, kannte er schon, als sie noch ein Baby war. Da kam sie im Arm ihrer Mutter in die Praxis, die er bis vor fünf Jahren noch allein führte. „Sie war über all die Jahre meine Patientin“, sagt Dr. Andreas Preusche, der im nächsten Jahr schon 40 Jahre der Hausarzt im Dippoldiswalder Ortsteil Schmiedeberg ist. Seit fünf Jahren ist seine Patientin nun auch seine Praxiskollegin.

Ihre Angebote werden geladen...