Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Feuerwehrdepot schon wieder zu klein

Der Ortswehrleiter bemängelt die Zustände im Gerätehaus Grünlichtenberg. Eine schnelle Änderung ist nicht in Sicht.

Von Elke Braun
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Grünlichtenberger Kameraden müssen sich bei Feuerwehreinsätzen neben den Autos umziehen. Einen Umkleideraum gibt es nicht.
Die Grünlichtenberger Kameraden müssen sich bei Feuerwehreinsätzen neben den Autos umziehen. Einen Umkleideraum gibt es nicht. © Dietmar Thomas

Kriebstein. Es gibt keine Absauganlage für Abgase. Und die Feuerwehrleute müssen sich direkt neben den Fahrzeugen umziehen. Die Zustände im Feuerwehrgerätehaus bezeichnet Ortswehrleiter Hauptbandmeister Holger Jakob vor dem Gemeinderat als unzulänglich und gefährlich für die insgesamt 25 Kameraden.

Ihre Angebote werden geladen...