SZ + Döbeln
Merken

Inklusion mit Leonardo da Vinci im Chemnitzer Opernhaus

Die menschliche Seite des Universalgelehrten da Vinci zeigten Darsteller eines Inklusionstheaters. Auch das nächste künstlerische Projekt ist schon geplant.

Von Annemarie Banek
 3 Min.
Teilen
Folgen
In die Kunst flüchtete sich Leonardo da Vinci, wenn er sich allein fühlte.
In die Kunst flüchtete sich Leonardo da Vinci, wenn er sich allein fühlte. © Centro Arte Monte Onore e.V.

Chemnitz. Künstler, Erfinder, Architekt - Leonardo da Vinci gilt als einer der größten Genies aller Zeiten. Dass sich der Universalgelehrte in seinem Leben oft traurig und einsam fühlte, konnten Besucher am Wochenende im Chemnitzer Opernhaus erfahren.

Ihre Angebote werden geladen...