SZ + Döbeln
Merken

Wie im Raum Döbeln gesunder Wald nachwachsen kann

Das Klima und die Folgen stellen Waldbesitzer vor neue Herausforderungen. Um diese zu bewältigen, bieten Forstexperten und der Staat Hilfen an.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Diese jungen Ulmen, auf die Revierförster Dirk Tenzler hier zeigt, haben sich auf einer Privatwaldfläche im Zweiniger Grund ausgesät. Dort wird bereits auf die Selbstverjüngung des Waldes gesetzt. Ganz ohne den Mensch klappt Wiederaufforstung nicht.
Diese jungen Ulmen, auf die Revierförster Dirk Tenzler hier zeigt, haben sich auf einer Privatwaldfläche im Zweiniger Grund ausgesät. Dort wird bereits auf die Selbstverjüngung des Waldes gesetzt. Ganz ohne den Mensch klappt Wiederaufforstung nicht. © Thomas Kube
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!