Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Döbeln: Schlange stehen am Impfbus

Zum ersten Mal ist das Rote Kreuz in Döbeln bei Marktkauf vorgefahren. Das Interesse war groß.

Von Jens Hoyer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Früh um 10 Uhr hatte sich eine Schlange vor dem Impfbus des DRK gebildet, der vor dem Eingang von Marktkauf in Döbeln Halt machte.
Früh um 10 Uhr hatte sich eine Schlange vor dem Impfbus des DRK gebildet, der vor dem Eingang von Marktkauf in Döbeln Halt machte. © Symbolfoto: Lutz Weidler

Döbeln. Schon eine knappe halbe Stunde vor Beginn saßen die ersten 25 Leute auf den Bänken vor Marktkauf und warteten, dass es endlich losgeht. Das Rote Kreuz Döbeln-Hainichen hatte seinen Impfbus direkt vor dem Eingang in Stellung gebracht. Steffen Wiegand, der mit seinen Kollegen die Impfaktion betreute, kam mit einem Stapel Klemmbretter zu einem Stehtisch. „Ich muss etwas erklären“, sagte er.

Ihre Angebote werden geladen...