Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

So geht es weiter mit dem harten Wasser

Das Trinkwasser wird künftig gemischt. Bis 2024 gibt der Wasserverband dafür pro Jahr zwei Millionen Euro aus.

Von Cathrin Reichelt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Verkalkte Wasserhähne, Kaffeemaschinen und Wasserkocher sind das große Ärgernis der Waldheimer. Die Pläne, durch die sich das ändert, werden bereits umgesetzt.
Verkalkte Wasserhähne, Kaffeemaschinen und Wasserkocher sind das große Ärgernis der Waldheimer. Die Pläne, durch die sich das ändert, werden bereits umgesetzt. © Dietmar Thomas

Waldheim. Ob Kaffeemaschine, Wasserkocher oder Bad-Armaturen, der Kalk hinterlässt auf allem starke Spuren. Die Wasserhärte liegt in Waldheim durchschnittlich bei 30 Grad deutscher Härte und ist damit besonders hoch.

Ihre Angebote werden geladen...