merken
PLUS Döbeln

Halb Döbeln ohne Strom

In den Häusern mehrerer Straßen ging plötzlich kein elektrisches Gerät mehr. Auch eine Tankstelle und das Kino waren betroffen.

Die Anzeige an der Tankstelle Mastener Straße blieb durch einen Stromausfall ebenso dunkel, wie das Döbelner Kino.
Die Anzeige an der Tankstelle Mastener Straße blieb durch einen Stromausfall ebenso dunkel, wie das Döbelner Kino. © Erik-Holm Langhof

Döbeln. Mitten im Film stoppte gegen 18 Uhr im Döbelner Kino das Vorführgerät. Und es blieb dunkel im Saal. Auch die Kraftfahrer, die gerade an der Tankstelle an der Mastener Straße ihre Tanks füllten, schauten sich ratlos an. Denn dort ging ebenfalls nichts mehr.

Mindestens sieben Straßen waren von dem Stromausfall betroffen. Andernorts flackerte nur kurz der Computerbildschirm. Nach Auskunft der Döbelner Stadtwerke war die Ursache eine größere Mittelspannungsstörung.

Anzeige
Auf geht’s in die Erntezeit
Auf geht’s in die Erntezeit

Der Garten verwöhnt im Spätsommer mit frischem Obst und Gemüse. Und langsam heißt es auch, sich auf den Herbst und die anstehenden Arbeiten vorzubereiten.

Monteure haben sich sofort darum gekümmert. Eine reichliche dreiviertel Stunde später, lag überall wieder Strom an.

Mehr zum Thema Döbeln