SZ + Döbeln
Merken

Leisnig hat den Größten und zeigt ihn am Nikolaustag

Wer den größten hat, diese Frage ist zumindest dann geklärt, wenn es um Stulpenstiefel geht. Der weltgrößte steht in Leisnig. Zu ihm gesellten sich am Nikolaustag noch knapp 20 selbst gebastelte Stiefel.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Ein von Mitgas gefördertes Projekt hat in Leisnig am Nikolaustag mehrere Generationen unter dem weltgrößten Stulpenstiefel zusammengebracht.
Ein von Mitgas gefördertes Projekt hat in Leisnig am Nikolaustag mehrere Generationen unter dem weltgrößten Stulpenstiefel zusammengebracht. © SZ/DIetmar Thomas

Leisnig. Es ist frisch im Stiefelmuseum auf dem Leisniger Burglehn. Obwohl gerade keine Touristensaison ist und auch die Türen der Burg Mildenstein geschlossen sind, ist am Nikolaustag Licht in dem kleinen Museum.

Ihre Angebote werden geladen...