SZ + Döbeln
Merken

Wie ein Roßweiner sich bei der Feuerwehr bedankt

Trockenheit und Brandstifter lassen die Feuerwehren auch in der Region Döbeln kaum zur Ruhe kommen. Für die Roßweiner Helfer gab es jetzt eine spritzige Überraschung.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Als Dankeschön für den jüngsten Löscheinsatz hat der Roßweiner Matthias Liebscher (vorn links) den Feuerwehrleuten aus Roßwein spritziges Wasser zum Durstlöschen vorbeigebracht. Eine schöne Geste, finden die Kameraden.
Als Dankeschön für den jüngsten Löscheinsatz hat der Roßweiner Matthias Liebscher (vorn links) den Feuerwehrleuten aus Roßwein spritziges Wasser zum Durstlöschen vorbeigebracht. Eine schöne Geste, finden die Kameraden. © Foto: Lutz Weidler

Roßwein. Matthias Liebscher hat ein Herz für die Feuerwehr. In den sozialen Netzwerken postet er zum Beispiel immer mal wieder nützliche Hinweise, die die Arbeit der Brandschützer erleichtern sollen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!