SZ + Döbeln
Merken

Roßwein bleibt für sichere Schulwege hartnäckig

Die Landkreisbehörde lehnt das Versetzen von Ortstafeln ab. Auch für Tempolimits sieht sie keinen Grund. Die Stadträte akzeptieren das nicht. Was auf ihrer Mängelliste steht.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Entlang der ehemaligen Gaststätte „Grüne Aue“ gibt es nur einen schmalen Streifen und keinen ordentlich ausgebauten Fußweg. Trotzdem ist er der einzige Weg, den Kinder zum Schulbus in Richtung Döbeln nehmen können.
Entlang der ehemaligen Gaststätte „Grüne Aue“ gibt es nur einen schmalen Streifen und keinen ordentlich ausgebauten Fußweg. Trotzdem ist er der einzige Weg, den Kinder zum Schulbus in Richtung Döbeln nehmen können. © Dietmar Thomas

Roßwein. Fehlende Fußwege sind ein Thema, das in Roßwein vor allem Eltern beschäftigt. Denn sie sehen ihre Kinder in Gefahr, wenn sie zum Schulbus laufen müssen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!