SZ + Döbeln
Merken

So sagenhaft ist Mittelsachsen

Mit einem Kreativ-Wettbewerb sollen Wirtschaft und Kultur belebt werden. Zum Auftakt gibt es am Mittwoch eine Sagen-Schatz-Schmiede.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sagen werden meist in Büchern oder mündlich weitergegeben. Neue Ideen sollen in einem Kreativ-Wettbewerb entstehen.
Sagen werden meist in Büchern oder mündlich weitergegeben. Neue Ideen sollen in einem Kreativ-Wettbewerb entstehen. © Symbolfoto: dpa

Mittelsachsen. Die treue Frau von Kriebstein, Prinz Lieschen oder der Taurasteinmann – um viele Orte und Personen in Mittelsachsen ranken sich Sagen. Und die Fördergesellschaft Regio Döbeln möchte die Schatztruhe der Sagenvielfalt wieder füllen. Dazu startet der Kreativ-Wettbewerb „Schöpfen aus der Sagenkiste“.

Ihre Angebote werden geladen...