SZ + Döbeln
Merken

Waldheim: Gedenken mit Blumen und Kerzen

Überall in Deutschland und im Raum Döbeln haben Menschen am Mittwoch der Opfer der Massenvernichtung im Dritten Reich gedacht. Spuren gibt es auch in Waldheim.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Auch am Stolperstein auf dem Augustinerplatz in Waldheim haben Einwohner am Mittwochabend in Gedenken an die Opfer der Massenvernichtung im Dritten Reich Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet.
Auch am Stolperstein auf dem Augustinerplatz in Waldheim haben Einwohner am Mittwochabend in Gedenken an die Opfer der Massenvernichtung im Dritten Reich Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet. © Dietmar Thomas

Waldheim/Region Döbeln. Während sich an den 9. November 1989 als Tag des Mauerfalls noch viele Bürger in Ost und West erinnern können, dürfte das bei einem anderen historischem Datum anders sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!