SZ + Döbeln
Merken

Wenn der Vertreter an der Haustür klingelt

Nach dem Aufbau des Glasfasernetzes hat die Telekom ein Unternehmen mit der Vermarktung beauftragt. Das sucht die Kunden zu Hause auf.

Von Jens Hoyer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Anfang November 2022 war der Auftakt für den Glasfaserausbau durch die Telekom in Döbeln. 4.400 Haushalten wird damit superschnelles Internet zur Verfügung gestellt.
Anfang November 2022 war der Auftakt für den Glasfaserausbau durch die Telekom in Döbeln. 4.400 Haushalten wird damit superschnelles Internet zur Verfügung gestellt. © Dietmar Thomas

Döbeln. Seit Ende 2022 hat die Telekom in Döbeln mehr als 20 Kilometer Glasfaserkabel verlegen lassen. Das Datennetz in der Stadt wird damit, nachdem es vor einigen Jahren schon mal modernisiert worden war, auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. 4.400 Haushalten soll damit eine Bandbreite bis zu 1000 Megabit pro Sekunde zur Verfügung gestellt werden. Jetzt geht die Telekom an die Vermarktung.

Ihre Angebote werden geladen...