SZ + Döbeln
Merken

Neue Grundsteuer: Das kommt auf Eigentümer zu

Eine Reform macht die neue Berechnung der Grundsteuer notwendig. Obwohl sie erst in drei Jahren gilt, sind die Eigentümer jetzt schon gefordert.

Von Cathrin Reichelt
 0 Min.
Teilen
Folgen
Ob Döbeln (Foto), Waldheim, Leisnig oder Roßwein – die Eigentümer von Grundstücken müssen sich bald intensiv mit diesen beschäftigen.
Ob Döbeln (Foto), Waldheim, Leisnig oder Roßwein – die Eigentümer von Grundstücken müssen sich bald intensiv mit diesen beschäftigen. © Dietmar Thomas

Region Döbeln. Im Juni erhalten die Eigentümer von Grundstücken in der Region Döbeln Post vom Finanzamt. Grund ist die Reform der Grundsteuer. Diese wurde bereits 2019 beschlossen und soll ab 2025 umgesetzt werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln