Döbeln
Merken

Saisonfinale beim Döbelner Fußball-Tipp

Mit dem 33. Wettbewerb geht die Tipp-Saison zu Ende. Wer gewinnt die Gesamtwertungen?

Von Dirk Westphal & Lea Heilmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Seit Beginn der Saison 2023/24 kann am DA-Fußball-Tipp auch im Internet teilgenommen werden.
Seit Beginn der Saison 2023/24 kann am DA-Fußball-Tipp auch im Internet teilgenommen werden. © Screenshot kicktipp.de

Döbeln. Am vorletzten Spieltag wurde es beim DA-Fußball-Tipp – mit freundlicher Unterstützung der Krostitzer Brauerei – nochmals spannend. Nachdem beim 31. Spieltag kein Spieler und kein Team es geschafft haben, zweistellig zu tippen, waren es dieses Mal direkt 20 Teilnehmer.

Einer hatte aber die Nase ein Stückchen weiter vorne. Lutz Wimmer hat den 32. Spieltag mit zwölf Punkten gewonnen und kann sich über einen Kasten „Feinherbes Pilsner von Ur-Krostitzer“ freuen. Wir bitten den Wochensieger, sich unter Telefon 03431/719421 zu melden.

So wird gespielt

Der DA-Fußball-Tipp wird während der laufenden Saison analog dem Bundesligaspielplan durchgeführt. Die Sportredaktion wählt 15 Paarungen aus allen Spielklassen aus, die auf der Plattform kicktipp und auf einem Coupon im Döbelner Anzeiger hinterlegt sind. Spiele, die ausfallen, werden nicht gewertet.

Sven Hentsch aus Ziegra freute sich als Spieltagsgewinner des 31. Tipps über einen Kasten Ur-Krostitzer.
Sven Hentsch aus Ziegra freute sich als Spieltagsgewinner des 31. Tipps über einen Kasten Ur-Krostitzer. © SZ/Dirk Westphal

In das Feld „Ihr Tipp“ sind eine 1 für Heimsieg, eine 0 für Unentschieden und eine 2 für Auswärtssieg mittig einzutragen (keine Ergebnisse!). Bei Pokalspielen (P*) ist der Sieger zu tippen.

Die Teilnahme am DA-Fußball-Tipp – mit freundlicher Unterstützung der Krostitzer Brauerei GmbH – ist online unter https://www.kicktipp.de/da-kicktipp/ möglich. Die Abgabe für den Wochentipp, welcher jeweils bis Dienstagabend 20 Uhr im Internet scharfgeschalten wird, muss bis Freitag 18 Uhr vorliegen.

Spieler, die online tippen, müssen sich in der geschlossenen Gruppe unter ihrem Klarnamen (!) anmelden. Die Auswertung erfolgt in der jeweils folgenden Woche bei Sächsische.de sowie im Döbelner Anzeiger.

Tippabgabe bis freitags 18 Uhr

Weiterhin ist es möglich, per mittwochs im Döbelner Anzeiger veröffentlichen Coupon teilzunehmen. Dieser muss ebenfalls am darauffolgenden Freitag 18 Uhr beim Döbelner Anzeiger, Rosa-Luxemburg-Straße 5, 04720 Döbeln vorliegen.

Bei Punktgleichheit mehrerer Tipper oder Teams am Saisonspieltag, entscheidet das Los über den Gewinn eines Kastens „Feinherbes Pilsner von Ur-Krostitzer“. Der Gewinn ist in der Redaktion abzuholen. Die Teilnahme an diesem Tippspiel ist ab 16 Jahren möglich.

Pro Person beziehungsweise Team darf nur ein Tipp abgegeben werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Gleiches gilt für die Gesamtwertung, in die allwöchentlich die richtigen Tipps aller Mitspieler und Teams*, die per kicktipp und beim Döbelner Anzeiger abgegeben wurden, eingetragen werden.

Die zehn Erstplatzierten dieser Rangliste werden am Ende der Saison prämiert, der Fußballfachmann der Region zudem mit einem Pokal geehrt. Im Teamwettbewerb werden die fünf besten Mannschaften prämiert, der Sieger erhält einen Pokal.

Bei Punktgleichheit ist eine Bonusrunde geplant. Mitarbeiter des Verlages sind nicht gewinnberechtigt.

Ranglisten

Einzel

  • 1. Gebhardt, Annelies (Ziegra) 244
  • 2. Gebhardt, Udo (Ziegra) 241
  • 3. Glatz, Harald (Döbeln) 237
  • 4. Hummitzsch, Klaus (Leisnig) und Hagen, Beate (Leisnig) mit je 236
  • 6. Friedrich, Heiko 235
  • 7. Gebhardt, Kristina (Ziegra) 234
  • 8. Blümel, Marcel (Jahnatal) 234
  • 9. Brade, Benito (Döbeln) und Gebhardt, Birgit (Ziegra) je 233

Teams

  • 1. Die Himmelblauen (Ziegra) 241
  • 2. Team Sachsen-Frieda (Leisnig) 235
  • 3. Zeisser Fohlenpower (Hartha) 234
  • 4. Team Hagen (Leisnig) 233
  • 5. Team Schwarz/Gelb Döbeln 230