SZ + Döbeln
Merken

Die Harthaer Spielefachfrau

Zum zweiten Mal hat die Bibliothek erfolgreich einen Förderantrag bei „Spiel des Jahres“ gestellt. Diesmal ging es um besondere Menschen.

Von Sylvia Jentzsch
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sophia Wolfram arbeitet in der Bibliothek in Hartha. Sie ist unter anderem die Spielfachfrau.
Sophia Wolfram arbeitet in der Bibliothek in Hartha. Sie ist unter anderem die Spielfachfrau. © Lars Halbauer

Hartha. Wer kennt das nicht? Spielanleitungen sind nicht immer so geschrieben, dass sofort die Vorfreude aufs Spielen geweckt wird. Oft gibt es umständliche Formulierungen oder jede Menge Zubehör. Eine, die sich mit vielen Spielen auskennt, ist Sophia Wolfram, Mitarbeiterin der Harthaer Bibliothek.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln