merken
PLUS Döbeln

Vatertag muss sein

Von schönem Wetter war an Christi Himmelfahrt weit und breit nichts zu sehen. Dennoch sind viele Menschen zu einer Wandertour gestartet.

Die lustige Wandergruppe aus Hartha lässt sich vom schlechten Wetter nicht abhalten.
Die lustige Wandergruppe aus Hartha lässt sich vom schlechten Wetter nicht abhalten. © Lars Halbauer

Von Lars Halbauer und Frank Korn

Region Döbeln. Trotz des regnerischen Wetters sind am Himmelfahrtstag viele Menschen in der Region Döbeln "auf Wanderschaft" gewesen. Manche Herren zogen noch unter sich los. Aber auch viele Familien waren unterwegs und genossen den freien Tag.

VARO Direct
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten

Kunden von VARO Energy Direct können jetzt im Rahmen einer besonderen Aktion viel Geld beim Brennstoffeinkauf sparen.

In Schönberg ist Ortswehrleiter Sebastian Blech schon seit 5 Uhr am Morgen zugange. Es gibt selbst gekochte Erbsensuppe. Das große Geheimnis, dass sie so gut ankommt? "Frische Kräuter, frische Zutaten, alles ganz frisch gekocht und viel Liebe beim Kochen", lacht der Ortswehrleiter. Die Schönberger standen Schlange, schon vor der Mittagszeit war die Suppe ausverkauft.

Alle geimpft und getestet

Eine lustige Wandergruppe aus Hartha lässt sich vom schlechten Wetter nicht abhalten und ist in Steina anzutreffen. Alle betonen: "Wir sind geimpft und getestet und wir freuen uns, einfach mal wieder unterwegs zu sein." Die Damen und Herren sind auf dem Weg nach Richzenhain.

Im Döbeln Bürgergarten gibt es Männertag "to go". Frisch gezapftes Bier und frisches vom Grill, da schlagen die Männerherzen und die der Damen höher. Neben etlichen männlichen Wandergruppen waren auch einige Damen unterwegs. Nick aus Grunau ist mit seinen Freunden aus Etzdorf extra nach Döbeln gekommen. "Wir mögen es hier!" Von seinen Freunden hat er ein Trinkhorn geschenkt bekommen, welches er auch stolz befüllt.

Daniel aus Döbeln hat seine Haare schick gemacht, mit Freunden ist auch er unterwegs und macht einen Zwischenstopp im Bürgergarten. Mit Bier und Roster gestärkt, wandert es sich gleich viel besser. Rocco Hanske betreut im Bürgergarten den Grill, gemeinsam mit seinem Chef Lars Lemke sagt er: "Wir freuen uns, dass trotz des Wetters so viele Gäste zu uns kommen, wir wollen den Leuten bieten, was möglich ist."

Am Kulturbahnhof in Leisnig steht Andreas Schützeneder in seinem Verkaufsstand mit kulinarischen Highlights bereit: "Seit dieser Woche bieten wir auch feine Kaffee-Spezialitäten an", sagt er. Dazu gibt es seine mittlerweile berüchtigt guten Sandwiches und Chilli con Carne zum Mitnehmen. Isabell und Eva haben sich hier Wanderproviant geholt und wollen erst einmal in Richtung Klosterbuch laufen.

In Podelwitz am Wasserschloss sind schon von Weitem Mittelalterklänge zu hören. Neben leckerem Essen aus der Gulaschkanone und dem Grill gibt es Musik vom Duo Vadum (Nils und Marion Erge).

Die Talsperre Kriebstein ist den ganzen Tag in Regenwolken gehüllt, dennoch verirren sich auch hier einige Spaziergänger. Auch die Polizei fährt hier Kontrolle. Die Richzenhainer Brauerei war Anlaufziel für viele Bierfans, die zwischendurch sich das lokal gebraute Bier schmecken lassen wollten.

Der Schönberger Ortswehrleiter Sebastian Blech schenkt seine Kartoffelsuppe bei der Feuerwehr aus. Innerhalb kürzester Zeit war sie ausverkauft.
Der Schönberger Ortswehrleiter Sebastian Blech schenkt seine Kartoffelsuppe bei der Feuerwehr aus. Innerhalb kürzester Zeit war sie ausverkauft. © Lars Halbauer
Andreas Schützeneder hat am Bahnhof Leisnig mit Kulinarischem to go seinen Stand aufgemacht. Eva (l.) und Isabell aus Leisnig haben sich hier Wanderproviant geholt.
Andreas Schützeneder hat am Bahnhof Leisnig mit Kulinarischem to go seinen Stand aufgemacht. Eva (l.) und Isabell aus Leisnig haben sich hier Wanderproviant geholt. © Lars Halbauer
Daniel aus Döbeln hat sich die Haare schick gemacht.
Daniel aus Döbeln hat sich die Haare schick gemacht. © Lars Halbauer
Rocco Hanske steht am Grill im Bürgergarten.
Rocco Hanske steht am Grill im Bürgergarten. © Lars Halbauer
Ernst und Uwe aus Waldheim lassen sich in der Brauerei Richzenhain ein Bier schmecken.
Ernst und Uwe aus Waldheim lassen sich in der Brauerei Richzenhain ein Bier schmecken. © Lars Halbauer
Das "Duo Vadum" spielt Mittelaltermusik am Schloss Podelwitz.
Das "Duo Vadum" spielt Mittelaltermusik am Schloss Podelwitz. © Lars Halbauer
Überall sind an diesem Tag wie hier an der Talsperre Kriebstein auch Einsatzkräfte der Polizei unterwegs gewesen.
Überall sind an diesem Tag wie hier an der Talsperre Kriebstein auch Einsatzkräfte der Polizei unterwegs gewesen. © Lars Halbauer

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln