Freischalten Freischalten Döbeln
Merken

Baustart für Harthaer Hauptverkehrsader

Die Dresdener und die Leipziger Straße in Hartha werden in den nächsten Monaten saniert. Begonnen wird mit den Bauarbeiten an einer anderen Stelle als bisher geplant.

Von Sylvia Jentzsch
 2 Min.
Teilen
Folgen
Ab den Ortsausgang Hartha bis zur Auffahrt auf die S 36 unterhalb des Kreisels beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Leipziger und der Dresdener Straße.
Ab den Ortsausgang Hartha bis zur Auffahrt auf die S 36 unterhalb des Kreisels beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Leipziger und der Dresdener Straße. © SZ/DIetmar Thomas

Hartha. Es hat lange gedauert. Doch nun geht es los. Die Verkehrsbau GmbH aus Chemnitz beginnt am 11. März mit der Sanierung der Leipziger und Dresdener Straße in Hartha.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.