SZ + Döbeln
Merken

Wer rast in Haßlau?

Bürgermeister Hubert Paßehr (CDU) bezweifelt, dass weitere Reglementierungen zielführend sind. Sein Appell geht auch an die Einwohner selbst.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Straßen in Haßlau sind schmal, wie auf dem Foto zu sehen ist. Trotzdem sollen Autos, nicht das abgebildete, viel zu schnell unterwegs sein, finden Anwohner.
Die Straßen in Haßlau sind schmal, wie auf dem Foto zu sehen ist. Trotzdem sollen Autos, nicht das abgebildete, viel zu schnell unterwegs sein, finden Anwohner. © SZ/DIetmar Thomas

Roßwein/Haßlau. Wie nahezu in jedem Ortsteil haben auch die Haßlauer das Gefühl, dass in ihren Ort zu schnell gefahren wird. Das betrifft schon immer die Ortsdurchfahrt, die ein Abschnitt der Staatsstraße 39 ist. Aber inzwischen ist es auch auf der Parallelstraße, die durch die Ortschaft führt, ähnlich.

Ihre Angebote werden geladen...