Döbeln
Merken

Zick Zack & Helau! Wo es am 11.11. in der Region Döbeln närrisch wird

Traditionell wird am 11.11. um 11.11 Uhr die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Bürgermeister übergeben die Rathausschlüssel an das närrische Volk.

Von Elke Braun
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die großen Rathausschlüssel und die Stadtkasse werden an das närrische Volk übergeben.
Die großen Rathausschlüssel und die Stadtkasse werden an das närrische Volk übergeben. © Frank Korn

Region Döbeln. Das Warten hat ein Ende. Karneval gibt es nicht nur in Köln. Auch in unserer Region gibt es viel zu erleben in der Faschingszeit. Wo und wie die Karnevalsfreunde an diesem Wochenende feiern, hat Sächsische.de zusammengestellt.

Spindelfaschingsclub Waldheim

In die 51. Karnevalssaison startet am 11. November der Spindelfaschingsclub Hartha/Waldheim um 11.11 Uhr mit der Schlüsselübergabe auf dem Marktplatz in Waldheim.

Ein kleines Programm des Faschingsclubs stimmt dabei auf die närrische Zeit ein. Um 20 Uhr beginnt die Auftaktveranstaltung in der Schelle in Waldheim.

Carneval Club Leisnig

Kräftig geschunkelt wird ebenfalls zur Schlüsselübergabe in Leisnig. Um 10.45 Uhr startet ein kleiner Umzug vom ehemaligen Pennyparkplatz zum Markt. Um 11.11 Uhr werden die Gäste hier begrüßt, und es wird der symbolische Rathausschlüssel an das närrische Volk übergeben.

Karnevalsclub Haßlau

Auch das Stadtoberhaupt von Roßwein muss seinen Rathausschlüssel herausrücken. Pünktlich um 11.11 Uhr übernehmen diesen die Karnevalisten vom Faschingsclub Haßlau. Am Abend ist der Verein im Sachsenhof in Nossen zu Gast und zeigt Auszüge aus seinem Programm.

Nach der Verabschiedung des alten Prinzenpaares wird das neue mit einem kräftigen Helau begrüßt. Die Prinzengarde führt ihren Gardemarsch auf und auch die Kinder des Carnevalclubs zeigen ihr Können.

Limmritzer Faschings Club

Auch in Döbeln finden sich zur Schlüsselübergabe am Samstag um 11.11 Uhr die Närrinnen und Narren vom Limmritzer Fasching-Club, des Elferrates der Wohnungsgenossenschaft „Fortschritt“, Mitarbeiter der Stadtwerke Döbeln und der Stadtverwaltung auf dem Obermarkt ein.

Gemeinsam mit dem Publikum wird der Start in die fünfte Jahreszeit zünftig gefeiert.

Gemeinsame Sache im Jahnatal

Am Sonnabend muss Dirk Schilling, Bürgermeister der Gemeinde Jahnatal, gleich zwei Karnevalclubs zufriedenstellen. Ob ihm das mit nur einen Rathausschlüssel gelingt, wird um 11.11 Uhr vor dem Ostrauer Rathaus zu erleben sein.

Dann übernehmen der Schrebitzer Carnevalclub (SSC) und der Zschaitzer Faschingsclub die Macht in der Gemeinde Jahnatal.

  • Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]

Gemeinsam eröffnen die beiden Vereine auch die Karnevalssaison am Abend. Gefeiert wird im Vereinshaus in Schrebitz unter dem Motto „Mit Schlips beschwipst“.

Einlass ist 19 Uhr. Wer noch keine Karten hat, sollte pünktlich da sein, da die Veranstaltung fast ausverkauft ist.

Los geht es dann ab 20 Uhr. Dann werden die Schrebitzer ihr Motto verkünden. Auch die Zschaitzer haben einige Programmpunkte geplant.

Karnevalsclub Reinsdorf

Im Gasthof Hoyersdorf „Zur Hundsnase“ feiert am 11.11. der Karnevalsclub Reinsdorf seine Eröffnungsparty zur närrischen Zeit. Einlass ist 19 Uhr, los geht es 20 Uhr.

Kartenvorverkauf ist noch möglich unter Telefon 0170 8431281 oder 037382 81282. Bereits um 11.11 Uhr sind die Karnevalisten bei der Schlüsselübergabe am Waldheimer Rathaus dabei.

Muldenschiffer Westewitz

Der Carnevalclub der Muldenschiffer zu Westewitz haben für den Karnevalsauftakt einen Umzug organisiert. Los geht es um 10.30 Uhr auf dem Klinikgelände in Hochweitzschen. Der Umzug führt bis zum Gelände am Bahnhof.

  • Nachrichten aus der Region Döbeln von Sächsische.de gibt es auch bei Facebook und Instagram

Dort wird Bürgermeister Jörg Burkert den Schlüssel übergeben und eine kleine Rede halten. Außerdem haben die Karnevalisten einige Auftritte geplant. Die Versorgung mit heißen Getränken und Rostern übernehmen die Mitglieder des Feuerwehrvereins Westewitz/Großweitzschen.

Kriebethaler Faschingsclub

Die Narren aus Kriebethal und Umgebung wollen mit ihrem Programm am Sonnabend ab 20 Uhr die närrische Zeit einläuten. Gefeiert wird traditionell im großen Festsaal am Kriebsteinsee in Höfchen. Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Karten gibts im Vorverkauf bei allen KFC-Mitgliedern.