merken
Döbeln

Zwei Verletzte bei Unfall in Großweitzschen

An einer Einmündung sind zwei Pkw zusammengestoßen. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Bei dem Unfall kam es zur Kollision zweier Pkw.
Bei dem Unfall kam es zur Kollision zweier Pkw. © Archiv/Rene Meinig

Großweitzschen. Die Fahrerin eines Pkw Opel fuhr am Donnerstag gegen 5.30 Uhr auf der Westewitzer Straße aus Richtung Hochweitzschen in Richtung Großweitzschen. Die 58-Jährige bog nach links in Richtung Scheergrund ab.

Anzeige
Weil Sachsens Mitte alles zu bieten hat.
Weil Sachsens Mitte alles zu bieten hat.

So hilft sich die Region Döbeln selbst. Mit Hilfe einer großen Werbeaktion soll wieder Leben in Gastronomie, Einzelhandel und Kultur einziehen.

Dabei kam es zur Kollision mit einem Pkw VW (Fahrer: 34), der aus Richtung Scheergrund in Richtung Großweitzschen unterwegs war. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Mehr zum Thema Döbeln